Nacht der Feuerwerke am Neufelder See, 26.05.2012


Am 26. Mai 2012 fand beim Strandbad am Neufelder See eine Nacht der Feuerwerke statt. Bei diesem internationalen Wettbewerb präsentieren drei der renommiertesten Feuerwerksbetriebe Europas ihre Top-Musikfeuerwerke und werden von einer Fachjury bewertet. Der Geschäftsführer der Neufelder Seebetriebe GesmbH Rudolf Tschirk, Mag. Barbara Karlich und Bundesrat Bürgermeister Michael Lampel informierten über den Ablauf des Abends.


An diesem Abend wurden drei Musikfeuerwerke der Superlative von drei Nationen (Deutschland, Polen, Italien) jeweils mit etwa 14 Minuten direkt am Neufelder See abgeschossen. Eine Fachjury mit 12 Mitgliedern hat die Feuerwerke nach Wertungskriterien (u.a. Vorbereitung, Sicherheitsvorschriften, Neigung, Musikauswahl, Synchronisierung, Gesamteindruck) bewertet. Bei diesem Pyromusical wurden 8000 Effekte (3 Tonnen) von 3x3 Pontons bis 200 Meter Höhe geschossen, wobei Bilder bis 300 Meter Breite entstanden.


Die Neufelder Stadtfeuerwehr unterstützte die Veranstaltung tatkräftig.


Geschäftsführer Rudolf Tschirk stellte die teilnehmenden Teams vor: First Class Pyro-Events (Deutschland), Surex Fajerwerki (Polen) und Parente Fireworks (Italien).


Für Speis & Trank sorgte die Neufelder Gastronomie.


Vor ca. 5000 Zusehern startete die 1. Nacht der Feuerwerke.


Mancher Zuseher war von dem Spektakel ganz geblendet.


Die Jury bei der Bewertung.


Alles wartet gespannt auf die Juryentscheidung und die Siegerehrung auf der Bühne.


Der 3. Platz geht an First Class Pyro-Events (Deutschland), Rang 2 an Parente Fireworks (Italien).


Sieger des Wettbewerbs und der Publikumspreis geht an Surex Fajerwerki (Polen). Die Jury, bestehend u.a. aus Mag. Barbara Karlich, Bundesrat Bürgermeister Michael Lampel, Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, Feuerwerker Rudolf Jost, Miss Burgenland Theresa De Monte, gratulierten herzlich zu gelungenen Pyro-Show.

Ein Videobeitrag dieser Veranstaltung ist hier zu sehen.

Das Feuerwerk des polnischen Teams
Das Feuerwerk des italienischen Teams
Das Feuerwerk des deutschen Teams

Pressenachbericht "Nacht der Feuerwerke 2012" (PDF)