Reinhold Bilgeri, 28.09.2012


Am 28. September 2012 gastierte Reinhold Bilgeri im Kulturzentrum Dr. Fred Sinowatz in Neufeld/Leitha. Organisiert wurde diese Veranstaltung von Neufeld Kultur und der Stadtbücherei Neufeld.


Lesung mit musikalischer Umrahmung und Filmtrailer "Der Atem des Himmels".


Reinhold Bilgeri wurde in Hohenems, Vorarlberg geboren. Er ist ausgebildeter Mittelschullehrer für Deutsch, Geographie, Philosophie und Psychologie und unterrichtete am Bundesgymnasium Feldkirch bis 1981. Reinhold Bilgeri betätigt sich neben seiner Musikkarriere auch als Drehbuchautor und Kabarettist ("Im Westen Nix Neues") und produzierte Hörspiele. 2005 erschien Bilgeris Roman "Der Atem des Himmels" im Molden Verlag, in dem er die Lawinenkatastrophe von 1954 im Großen Walsertal literarisch verarbeitete. Seit Ende 2006 kombiniert Bilgeri in seinem neuem Programm Lesungen aus dem Roman mit Jazzstücken. Sein Bestseller "Der Atem des Himmels", erschien im Herbst 2007 als Taschenbuch im Piper Verlag in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Jahr 2009/2010 wurde der Roman "Der Atem des Himmels" von ihm selbst fürs Kino verfilmt, 2010 uraufgeführt.


v.l.n.r. Bundesrat Bürgermeister Michael Lampel, Kulturgemeinderat Kurt Michael Strametz, Reinhold Bilgeri, Büchereileiterin Leopoldine Slavetinszky.