Kleintierzuchtverein BL2 Neufeld-Ebenfurth und Umgebung

Kleintierzuchtverein BL2 Neufeld-Ebenfurth und Umgebung

ZVR-Zahl: 600425042

Der Verein der Kleintierzüchterfreunde Neufeld - Ebenfurth und Umgebung wurde am 25. März 1948 im Gasthaus Neubauer in Neufeld gegründet. Die Gründungsmitglieder waren: Fritz Kunz, Anton Jenakowits, Johann Teischler und Josef Beiler. Herr Fritz Kunz wurde als erster Obmann gewählt.

Viele Mitglieder nehmen heute erfolgreich an nationalen und internationalen Ausstellungen teil. Einige von Ihnen haben im Laufe der Jahre Auszeichnungen wie Europameister, Landesmeister, Bundesmeister sowie auch Ehrungen errungen.

Jährlich im Herbst findet die Vereinsausstellung im Gemeindesaal Ebenfurth statt, woran sich viele Besucher erfreuen. Bei dieser Ausstellung werden ca. 500 verschiedene Tiere, der Kategorie Tauben, Vögel, Kaninchen, Hühner und Wassergeflügel ausgestellt, die von anerkannten Preisrichtern bewertet werden.
Sinn und Zweck dieser Ausstellung soll es auch sein, die Kleintierzucht bzw. die Kleintierhaltung der Bevölkerung - und hier vor allem der Jugend - näher zubringen. Wir Kleintierzüchter betreiben aktiven Tierschutz und sind bemüht, Rassetiere in ihrer Vielfalt zu erhalten und die oft schon sehr seltenen, teilweise vom Aussterben bedrohten Tiere unserer nächsten Generation als Kulturgut zu erhalten.

Sollten Sie Interesse am Kleintierzuchtverein haben, bitten wir Sie sich bei der Obfrau Karin Reiser zu melden. Wir würden uns freuen Sie bald als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.

Kontaktperson:
Obfrau Karin Reiser
Kleintierzuchtverein BL 2 Neufeld - Ebenfurth und Umgebung
Dorfstraße 47, A-2490 Haschendorf
Tel.: 02624/53344