Naturfreunde Neufeld

Naturfreunde Neufeld

Die Naturfreunde Neufeld sind eine von rund 170 Ortsgruppen des zweitgrößten alpinen Vereines in Österreich, mit insgesamt etwa 150.000 Mitgliedern. Die Organisation wurde 1895 als "Touristenverein - Die Naturfreunde" gegründet.

Als Gegenpol zum bürgerlichen Alpenverein bemühte sich der Touristenverein vor allem um die Rechte der Arbeiterklasse. Arbeitsfreie Tage gehörten zu den damals erst neu erkämpften Rechten, sodaß auch der freie Zugang zur Natur - namentlich zum Wald und den Bergen - erst durchgesetzt werden mußte. Die Aktualität dieser Themen wird uns in jüngster Zeit leider wieder allzu bewußt.

Bald nach der Jahrhundertwende begann mit Matthias Zdarsky die Ära des "Skilaufs im alpinen Stil" in Österreich. Bald entwickelte sich der Skilauf zum zweiten Standbein im Veranstaltungsprogramm der Naturfreunde.

Heute ist die Organisation eine moderne, vielschichtige Freizeitorganisation mit einem breiten Spektrum an Aktivitäten in den Sparten Sport, Kultur und Freizeit. Staatlich geprüfte Lehrwarte leiten fachkundig und verantwortungsbewußt Kurse im alpinen Skilauf, Snowboard, Sportklettern, Mountainbike, Paddeln, Wandern, Turnen u.a.

Die Mitgliederzahl beträgt derzeit 600.
Homepage: www.naturfreunde-neufeld.at

Kontaktpersonen:
Werner Schuster (Vorsitzender)
Telefon: 0664/88611424
office@naturfreunde-neufeld.at

Kurt Kiradi (Vorsitzender-Stv.)
Telefon: 0664/2305931

Wolfgang Leitner (Wintersportreferent)
Telefon: 02624/54513 und 0664/2138331 oder Firma 02624/52744