Österreichisches Rotes Kreuz - Ortsstelle Neufeld

Österreichisches Rotes Kreuz - Ortsstelle Neufeld

ZVR-Zahl: 641222593

In ihrer heutigen organisatorischen Struktur wurde die Ortsstelle Neufeld/L. am 21. Jänner 1979 gegründet und ist heute aus dem gesellschaftlichen Leben der Stadtgemeinde kaum wegzudenken. Die 30 aktiven Mitarbeiter der Ortsgruppe sind beispielsweise für sämtliche Sanitätsdienste während der Badesaison und beim alljährlich stattfindenden Triathlon oder bei Veranstaltungen aller Art verantwortlich. Diese Aufgaben werden von freiwilligen Helfern bewältigt - nicht aus materiellem Interesse, sondern im Sinne tätiger Nächstenliebe.

Durch laufende Fortbildung der Rot-Kreuz-Sanitäter wird sichergestellt, daß ihr Wissen stets auf dem neuesten Stand bleibt. Überprüft wird ihrer Leistungskraft nicht nur in der täglichen Praxis, sondern auch bei internationalen Wettbewerben. Dabei konnten die Mitarbeiter der Ortsstelle Neufeld gemeinsam mit ihren anderen burgenländischen Kollegen schon häufig hervorragende Plätze erringen.

Zur Bewältigung ihrer umfangreichen Aufgaben sucht die Ortsstelle Neufeld des Österreichischen Roten Kreuzes laufend junge Menschen, die bereit sind, in einem engagierten Team auch ohne großartige finanzielle Gegenleistung mitzuarbeiten. Interessenten wird eine gediegene Ausbildung zum Sanitäter geboten.

Neben Einsätzen im Rettungs- und Krankentransport bietet das Österreichische Rote Kreuz der Neufelder Bevölkerung unmittelbar ihre Serviceleistungen an. Dazu zählen Blutdruck-Kontrollen am alljährlichen Bauernmarkt, die Organisation regelmäßiger Altkleidersammlungen sowie die Durchführung von Erste-Hilfe-Kursen, die für die Teilnehmer kostenlos sind.

Als jüngste Dienstleistung bietet die Ortsgruppe Neufeld zwei Heimpflegebetten - die aus eigenen Mitteln erworben wurden - an, die Pflegebedürftigen leihweise und unbürokratisch zur Verfügung stehen. Solche Spezialbetten werden zwar von der Sozialversicherung bereitgestellt, es dauert aber meist einige Zeit, bis sie tatsächlich im Haus des Patienten eintreffen. Diesen Zeitraum hilft das Rote Kreuz jetzt zu überbrücken.

Kontaktperson:
Ortsstellenleiter Ing. Wilhelm Lampel
Telefon: 0664/4018709

Rotkreuz Bezirksstelle Eisenstadt
Homepage: http:// www.roteskreuz.at/eisenstadt

Österreichisches Rotes Kreuz Landesverband Burgenland
Homepage: http://www.b.roteskreuz.at

Österreichisches Rotes Kreuz
Homepage: http://www.roteskreuz.at